browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Autor Archiv: Tabea

Puntarenas

Die “sandige Spitze” Puntarenas ragt vom Festland ins Wasser des “lieblichen Golfs”, Golfo Dulce. Zu beiden Seiten ist Wasser, an einer Seite Strand an der anderen Fischerboote und Fähren. In verschiedenen Grauschattierungen, heben sich am Horizont Berge und Hügelketten von einander ab. Fischerboote sind bereits früh am Morgen zu Gange.

Kategorien: Allgemein | Schreib einen Kommentar

Recyclingelingelingeling

Aus dem spanischen Waldorfkindergarten auf Gran Canaria brachte die Kindergartenleiterin die Idee mit, jährlich einen Weihnachtsmarkt zu veranstalten, der sowohl die Eltern zur gemeinsamen Handarbeit animiert, der Präsentation des Kindergartens/der Schule in der Gemeinde dient und auch gleichzeitig, bei etwas Glück, etwas Geld für die Stipendien von Schülern bringt. So beschlossen auch wir ca. 2 … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar

Von schlüpfenden Schildkröten

Als am Anfang der Woche wieder einmal eine Familie mit ihren Kindern morgens schlüpfende Schildkröten am Schildkrötenstrand Ostional angeguckt hatte und es hieß, dass man noch mindestens 8 Tage welche sehen könnte, beschlossen wir, uns auch endlich mal auf die Reise zu begeben. Jan hat ja bereits von unserem Glück mit der „Turtle Lodge“ und … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 2 Kommentare

Laterne, Laterne,….

Am Freitag haben wir bereits das Sankt-Martins-Fest in der Schule gefeiert. Die Lieder „Ich geh mit meiner Laterne“ und „Laterne, Laterne“ hatten wir sowohl im Deutschunterricht geübt als auch im Kindergarten auf Englisch und Spanisch gesungen.

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar

Tropsiches Halloween

Während hier wahrscheinlich niemand daran denkt, am 31. Oktober „Hallo Luther“ zu feiern, ist Halloween zumindest im US-amerikanisch geprägten Supermarkt und in unserer internationalen Schule ein Thema.

Kategorien: Allgemein | 2 Kommentare

Über schwarzen Glitzersand

Fast jedes Wochenende verbringen wir eine schöne Zeit an einem der vielen Strände in unserer Umgebung. So auch das vorletzte lange Wochenende – Am Samstag sind wir dieses Mal über Tamarindo zu Playa Langosta gefahren, den wir auch über die Hacienda Pinilla erreichen können. Dabei sind wir den Playa Tamarindo bis „zum Ende“ gelaufen. Um … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | Schreib einen Kommentar

¡Buen provecho!

Tomatenmark, Hirse, Hefeflocken, Grünkernschrot und Gewürzgurken sind einige der Ding, die mir hier fehlen. Wobei zumindest Tomatenmark und Gewürzgurken durchaus käuflich zu erwerben, aber mindestens doppelt so teuer sind (und zudem von Maggi/Nestlé). Aber da es – das ist die Hauptsache – auch hier vielfältiges Obst und Gemüse gibt, fällt es nicht so schwer darauf … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 3 Kommentare

Kulturen über Kulturen

Gestern haben wir (Schule und Kindergarten gemeinsam) den Tag der Kulturen gefeiert, der ein nationaler Feiertag ist, an dem der Entdeckung Costa Ricas durch Kolumbus gedacht wird. Bei uns ging es weniger um Kolumbus, sondern mehr um das harmonisches Zusammenleben von Menschen vieler verschiedener Kulturen.

Kategorien: Allgemein | Schreib einen Kommentar

Pura Vida – unser Alltag in Costa Rica

Um 5 Uhr 30 geht in Costa Rica die Sonne auf. Der Hahn, der irgendwo hinter den Bäumen, die wir von unseren Fenstern aus sehen, wohnt, steht schon etwas früher auf. Wahrscheinlich beginnt er zu krähen, sobald er die ersten Sonnenstrahlen über den Horizont kriechen sieht. Die costaricanischen “Grillen” hingegen hören dann noch lange nicht … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | 2 Kommentare

Neue Aufregungen und aufregende Neuerungen

Mein Rückblick auf die letzte Woche: Nachdem mir der Kindergartenalltag bereits ein bisschen langweilig wurde, weil sich in Sachen Gärtnern und Holzarbeit noch nichts getan hatte, verschaffte mir zunächst ein Zahnarztbesuch Aufregung. Dieser musste sein, weil sich der Draht, der Verschiebungen meiner Zähne entgegen wirken soll, gelöst hatte. Ich machte mir zwar Gedanken, wie wir … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar